Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung

 

 

 

 

Sarah Burgmann, BSc, MA

Frau Sarah Burgmann, BSc, MA absolvierte 2014 das Bachelorstudium "Biomedizinische Analytik" an der FH Wr. Neustadt und 2016 den Masterstudiengang "Management im Gesundheitswesen" an der FH Burgenland am Campus Pinkafeld.

Seit Jänner 2017 ist sie am Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.

Zuvor arbeitete sie an der MedUni Wien als Studienkoordinatorin und Study Nurse.

Ab Sommersemester 2017 studiert Sarah Burgmann im Doktorat der medizinischen Wissenschaften in der Doctoral School "Substainable Health Research".

Derzeitige Schwerpunkte

  • Versorgungsforschung im extramuralen Bereich
  • Evaluation in der Primärversorgung (Entwicklung von Qualitätsindikatoren und Fragebogenerhebungen)
  • Behandlungspfade in der Primärversorgung
  • Zusammenarbeit in der Primärversorgung
  • Lehre in der Primärversorgung
  • Evaluation in der Gesundheitsförderung

Mitgliedschaften

  • Österreichisches Forum Primärversorgung (OEFOP) - Mitglied des erweiterten Vorstands
  • Österreichische Gesellschaft für Public Health (ÖGPH)
  • European Forum for Primary Care (EFPC) - Mitglied des Advisory Boards
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT