Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung

Medizinische Universität Graz

 

 

 

 

Mag. (FH) Christine Loder, MPH

Frau Mag. (FH) Christine Loder, MPH studierte Gesundheitsmanagement an der FH JOANNEUM und Public Health an der Medizinischen Universität Graz. Durch ihre jahrelange berufliche Tätigkeit bei der Gesundheit Österreich GmbH konnte sie umfangreiche Erfahrungen im Management von interdisziplinären und multiprofessionellen Projekten im Gesundheitswesen sammeln. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählten die Prozessbegleitung bei der Entwicklung von Public Health Strategien (insbesondere Gesundheitsziele Österreich), Gesundheitsfolgenabschätzung, Frühe Hilfen, Evidenzaufbereitung im Bereich Public Health/Gesundheitsförderung und Health Technology Assessment.

Seit März 2018 ist Christine Loder am Institut für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.

Derzeitige Schwerpunkte

  • Patienten- und Teambefragungen in Primärversorgungseinrichtungen
  • Evidenzbasierte Gesundheitsinformationen in Hausarztpraxen (EvI-Pilotprojekt)
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT